Viktor Heese

Dr. Viktor Heese

Bank- und Versicherungsbilanzen

Banken und Versicherungen

Branchenreport. Versicherungen, (51 Seiten), WGZ-Bank 2001

Bankenfusionen – ein Modell für Deutschland (14 Seiten), apofokus 2004

Machen Pensionsfonds aus Deutschen ein Volk von Aktionären?, apofokus 2006

Von der Wirtschaftsblase zur Wirtschaftkrise (28 Seiten), apofokus 2009

Versicherungsaktien – eine „exotische“ Anlage? (26 Seiten), 2010
https://www.apobank.de/content/dam/g8008-0/Footer/newsletter_und_publikationen/apoFokus/apoFokus_012010.pdf

Fuzje ratunkowe (polnisch, mit E.Gostomski), in Gazeta Bankowa, Nr.48, 2004

Keine Angst vor dem Staatsbankrott? (30 Seiten), apofokus 2010

Legale “Tricks” in Bankbilanzen. Erfahrungen in der Finanzkrise. Diplomica Verlag, 2011 (mit Matthias Heese)

In der Finanzkrise nahmen “legale Bilanzierungstricks” bei Banken extrem zu. Während in der Hausse Geldhäuser mit Tricks ungehindert Rekordgewinne anhäuften und sich reich gerechnet haben, halfen nach 2008 dieselben Methoden Quasi-Insolvenzen zu verschleiern. Aus Furcht vor dem Systemkollaps wurde die schädliche Praxis weltweit von hilflosen Regierungen geduldet. Die schützende Hand der Staaten über dem Bankensektor hatte einen denkbar schlechten pädagogischen Effekt, weil noch so gravierende Bilanzsünden ungesühnt blieben. Wie der Missbrauchsprozess im Einzelnen vonstatten ging, wird in diesem Buch, das sich primär an Nicht-Spezialisten richtet, an zahlreichen Praxisfällen demonstriert.

Buch bei amazon http://www.amazon.de/Legale-Tricks-Bankbilanzen-Praktiken-Finanzkrise/dp/3842862121